Hintergrund

Montag, 28. September 2015

Weihnachten kommt immer sooo plötzlich

Hallo Ihr Lieben,
da ich wie die letzten Jahre auch wieder auf einem Weihnachtsmarkt stehe, zeige ich Euch heute mal einen Bascetta-Stern.
Hätte mir einer vor  Jahren gesagt das ich die mal falten werden, hätte ich ihm/ihr einen Vogel gezeigt.
Ich weiß noch das ich an meinem ersten Stern stundenlang gefaltet habe. Heute brauche ich wenn ich nicht durch "Schatz kannste mal oder Mama mach mal"unterbrochen werde ca.40-45 Minuten bis der Stern komplett fertig ist.
Es werden 30 gleich große Blätter so gefaltet das "Spitzen" entstehen. Dann werden sie in einander gesteckt und fertig ist der Stern.Bevor die letzte Spitze gesteckt wird noch eine Lichterkette rein und schon hat man einen beleuchteten Stern.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen